Menümobile menu

Weihnachtsmarkt am ersten Advent auf dem Burghof der Evang. Jugendburg Hohensolms

Geller

Gemeinde Hohenahr, Weihnachtsmarktausschuss und Standbetreiber laden hierzu herzlich ein und würden sich freuen, viele Besucher begrüßen zu können. Lassen Sie sich durch das Mittelalterliche Ambiente der Burg Hohensolms faszinieren und in die vorweihnachtliche Stimmung mitnehmen.

Mit einem Advents-Gottesdienst, um 13:00 Uhr in der benachbarten Kirche von Hohensolms unter musikalischer Mitwirkung von HohenTONahr, stimmen wir Sie auf den Weihnachts- markt ein. Glocken der Kirche laden anschließend zum Besuch des Weihnachtsmarktes ein. Um 14:00 Uhr wird er von Bürgermeister Armin Frink eröffnet.

Hohenahrer Vereine und Privatpersonen bieten Ihnen an ihren Ständen eine vielfältige Angebotspalette, wie weihnachtliche Deko in Handarbeit, Näharbeiten, selbstgemachte Seifen oder allerlei Köstlichkeiten. Haben Sie Appetit auf Waffeln, Kaffee und Kuchen, Crêpes, Suppen, Wurst, oder vielleicht schmackhaftes vom Wild? Alle Gaumenfreuden werden bedient.


Hier können Sie sich von innen wärmen oder ihren Durst stillen. Lust auf Glühwein, Punsch, Met, Schnäpse selbst gebrautes Bier oder darf es was Alkoholfreies sein. Dieses und noch vieles mehr können Sie hier kosten oder zu erschwinglichen Preisen käuflich erwerben.
Nutzen

Für weitere Infos bitte klicken Sie hier:

https://www.hohenahr.de/wp-content/uploads/sites/23/2019/11/06-Vorschlag-3-Einladung-Weihnachtsmarkt-2019-Homepage-Gemeinde-Hohenahr-1.pdf

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top